Märklin Dampflokomotive - BR 01 097 - Artnr. 3048
 
Das Modell
 
 
Das Original
 
 
Bilder für CS2 und WDP
 
Bild für die CS-2:
 
Beschreibung
 
Epoche nach NEM: 3
Artikelnummer: 3048
UVP Erscheinungsjahr: 29,75 €
Baureihe: 01
Betriebsnummer: 01 097
Bahngesellschaft: DB Deutsche Bundesbahn
Einsatz als: Schnellzug-Schlepptenderlokomotive
Höchstgeschwindigkeit: 120 - 130 Km/h
Fahrgestell: Guss schwarz
Gehäuse: Guss schwarz
Antrieb: Analog
Motor: Großer Scheibenkollektor (LFCM = Large Flat Collector Motor)
Angetriebene Achsen: 3 Stück die über Kuppelstangen verbunden sind
Achsenfolge: 2' C 1'
Gewicht: 785 Gramm incl. Tender
Länge über Puffer: 280 mm
Decoder: nein
Adresse ab Werk: keine
Funktionen der F-Tasten:
F0= F1= F2=
F3= F4= F5=
F6= F7= F8=
F9= F10= F11=
F12= F13= F14=
F15= F16=  
Variante 3048.01: Bauzeit 1960 - 1961
Lok mit Betriebsnummer 01 097

Die Griffstangen wurden bei diesem Modell angesetzt, ebenso die Handläufe.
Die Maschine besaß Witte-Windleitbleche, so wie ein Dreilichtspitzensignal vorne, die mit runden Lampenbügel versehen sind.
Dieser Lokomotive wurde ein Rauchentwickler (Seuthe 10) beigelegt.
Der vierachsiger Tender hatte die Achsenfolge 2' 2' T 34 und wurde aus Kunststoff gefertigt.
Die Vorlaufräder der Lok hatten 6 Speichen vorzuweisen.
Trittstufen vorne wurden in rot gehalten, ebenso die Radsätze der Lokmotive.
Das erhabene Märklinemblem auf den Zylindern ist schwarz lackiert..
Die Aufschriften 3048 auf der Lok und 3026 auf dem Tender sind erhaben ausgeführt.
Diese Variante der Lokomotive verfügte über einen Handschalthebel außen am Gehäuse, zum änder der Fahrtrichtung.
Alle Führerstandsfenster wurden nicht mit Cellonscheiben hinterlegt.
Die Kupplung vorne war ein Typ 0 B und am Tender einer vom
Typ 6 B.
Variante 3048.02: Bauzeit 1962 - 1963
Lok mit Betriebsnummer 01 097

Ausführung wie Variante 3048.01, jedoch wurde auf dem Tender die erhabene Aufschrift auf die Artikelnummer 3048 geändert.
Variante 3084.03: Bauzeit 1964
Lok mit Betriebsnummer 01 097

Ausführung wie Variante 3084.02, jedoch wurden die Lampenbügel gegen Lampenstangen mit Ösen getauscht.
Variante 3048.04: Bauzeit von 1965 - 1972
Lok mit Betriebsnummer 01 097

Ausführung wie Variante 3048.03, jedoch die vorderen Trittstufen wurden schwarz lackiert.
Führerstandsfenster nun mit Cellonscheiben hinterlegt. Die Führerstands- und sämtliche Tender Aufschriften wurden in gedruckt ausgeliefert. Dafür erhielt die Rauchkammertüre eine erhabene Betriebsnummer und der Kupplungshaken entfiel ab 1965.
Ab 1969 entfiel der Handstellhebel für den Fahrtrichtungswechsel.
Variante 3048.05: Bauzeit von 1972
Lok mit Betriebsnummer 01 097

Ausführung wie Variante 3048.04, jedoch wurden jetzt die Vorlaufräder mit einem
9 Speichenrad geliefert.
Auf den Zylindern fand man nur noch erhabene Flächen ohne das berühmte Märklinemblem.

Die Lokomotive wurde noch von 1973 bis 1980 als Teilesatz, mit der Artikelnummer 3948, in den Handel gebracht.
Fälschlicherweise auch als Variante 6 bezeichnet.
 
Verschleißteile & Ersatzteile
 
Bezeichnung Menge Bestellnummer
Haftreifen: 2 Stück 7152
Schleifer: 1 Stück 7174 (alt) 212010 (neu)
Pantograph: nicht vorgesehen nicht vorgesehen
Leuchtmittel: 1 Stück 600150
Bürsten: 1 Satz 600300
Fahrrichtungsschalter: 1 Stück 208240
Raucheinsatz: 1 Stück 7226 alt. Seuthe Nr. 10
 
Digitaler Umbausatz Hochleisungsantrieb (HLA) LFCM
 
Bezeichnung Menge Bestellnummer
Digitaler Umrüstsatz komplett bestehend: 1 Stück 60944
Anker 5 polig mit 7 Zähnen: 1 Stück 214118
Motorschild: 1 Stück 210881
Permanentmagnet: 1 Stück 210882
Motorschild: 1 Stück 210881
Zylinder-Schraube M 3,0 X 12mm 2 Stück 784810
Lötfahne als Massestützpunkt: 1-2 Stück je nach Bedarf 212230
Entstördrossel 3,9µH: 2 Stück 516520
Steckfassung für Steckbirnchen: 1 Stück 604180
Lampenhalter für Steckbirnchen (alternativ): 1 Stück 276770
Steckbirnchen 16 - 22 Volt: 1 Stück 610080
Rauchgenerator: 1 Stück Seuthe Nr.11 alte. Nr.12
Hinweis zum Umbau auf HLA:

Das Motorschild kann Original, so wie es ist nicht, verwendet werden!
Es muss über dem letzten Antriebsrad weggefräst werden und über eine neue selbstgebastelte Halterung wieder montiert werden.
Siehe Foto im Kasten neben an.
 
Digitaler Umbausatz nur mit Permanentmagnet
 
Bezeichnung Menge Artikelnummer
Märklin 1 Stück 220560
ESU 1 Stück 51960
TAMS 1 Stück 70-04100-01
 
Unterlagen
 
Bezeichnung Artikelnummer
Ersatzteilblatt: klick zum öffnen
Betriebsanleitung:  klick zum öffnen
 
Bilder & Daten für WinDigiPet (WDP)
 
Bild für WinDigiPet:
Daten für die WDP Datenbank:
A = ?,? cm
B = 28,0 cm
C = ?,? cm
 
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit aller Angaben,
so wie die Lieferfähigkeit der o. g. Ersatzteile,
übernehme ich weder eine Haftung noch eine Garantie !!!

Sollten sich Fehler eingeschlichen haben, werden diese
nach kurzer Info von Ihnen, sofort korrigiert.
Stand 2019-01-08
!! keine Navigation vorhanden? Hier klicken !!